Retour von Privat zu Business

Retour von Privat zu Business

Als ich vor drei Jahren Silberfee’s Blog startete hatte ich schon ziemlich konkrete Vorstellungen von meiner Zukunft. Ich dachte da an einen unruhigen Ruhestand mit viel Abwechslung. Und den wollte ich festhalten. Als Blog, weil man da so praktisch gleich Fotos unterbringen kann. Das fehlt im Tagebuch.

Naja, wirklich großartig ist der Neustart vor reichlich zwei Jahren wirklich nicht geraten und der Blog nur sehr spärlich geworden. Es gab aber auch reichlich Dinge, die wichtiger waren oder die ich für wichtiger gehalten habe als den Blog zu füttern.
Doch aktuell diktiert sehr weitreichend der Corona Virus unser Leben und wirft global Pläne über den Haufen. Diese Krise erschüttert die ganze Welt. Es liegt wohl daran, dass ich schon einige persönliche Krisen überstanden habe, die gegenwärtige bringt mich nicht sonderlich aus der Ruhe.

Gern möchte ich mit der Ruhe den einen oder anderen anstecken und vor Panikaktionen bewahren. Dabei denke ich besonders an die finanzielle und die beziehungsmäßige Ebenen. Denn wenn das Leben schwierig wird, knirscht es gewöhnlich dort am schnellsten.

Auch für mich sind diese Ebenen nicht im Lot. Also funktioniere ich jetzt den Blog um . Von privat in privat/geschäftlich. Schließlich habe ich noch ein brachliegendes Gewerbe. Immerhin lässt sich daran erkennen, die Themen Finanzen und Beziehungen beschäftigen mich nicht erst seit COVID 19. Und sie gehören nicht erst seit der Krise zusammen.

Vermittelt und Tipps gegeben, das habe ich schon immer gern gemacht. Okay, okay, ich habe auch zu oft ungefragt Ratschläge gegeben. Aber man kann sich ja schließlich ändern. Nun biete ich an mich zu fragen wenn man glaubt, ich könnte helfen. Schön wäre es, wenn unter meinen Empfehlungen nützliche Tipps für Sie dabei sind. Ich empfehle nur, das mit meinen ethischen Werten übereinstimmt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.